Skip to main content

Datenschutzbestimmungen von Moderna

Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen von Moderna sorgf├Ąltig durch, bevor Sie auf diese Website zugreifen oder sie nutzen

Diese Website wird von ihrer Eigent├╝merin, der Firma Moderna, Inc. (┬źModerna┬╗, ┬źwir┬╗, ┬źunser┬╗ oder ┬źuns┬╗), betrieben. Die Materialien auf unserer Website (┬źwebsite┬╗ oder die ┬źWebsite┬╗) werden von Moderna als Service f├╝r unsere Kunden und die ├ľffentlichkeit zur Verf├╝gung gestellt und sind nur zu Informationszwecken zu verwenden.

Moderna respektiert die Privatsph├Ąre der Besucher unserer Website, und wir verstehen, wie wichtig es ist, den Datenschutz im Hinblick auf Informationen, die wir ├╝ber unsere Website erfassen, zu gew├Ąhrleisten. In diesen Datenschutzbestimmungen wird erl├Ąutert, welche Arten von personenbezogenen Daten (wie unten definiert) wir ├╝ber Besucher der Website erfassen, wie wir diese personenbezogenen Daten verwenden und an wen wir sie weitergeben k├Ânnen. Beschrieben werden in diesen Datenschutzbestimmungen zudem (1) die Massnahmen, die wir ergreifen, um die von uns erfassten personenbezogenen Daten zu sch├╝tzen, und (2) Ihre Rechte und Privilegien in Bezug auf die Erfassung, Nutzung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns.

Ausschl├╝sse. Diese Bestimmungen beziehen sich nur auf personenbezogene Daten, die ├╝ber diese Website erfasst werden. Darin wird nicht beschrieben, wie wir offline erworbene personenbezogene Daten erfassen oder verwenden, und auch die Datenschutzpraktiken anderer Websites (einschliesslich jener, zu denen wir einen Link einstellen), die m├Âglicherweise ihre je eigenen Bestimmungen haben, werden darin weder behandelt noch geregelt. Wir ermutigen die Benutzer unserer Website, sich dar├╝ber im Klaren zu sein, wenn sie unsere Website verlassen, und die Datenschutzerkl├Ąrungen jeder einzelnen Website, die sie besuchen und die personenbezogene Daten erfasst, zu lesen. Unaufgeforderte Informationen, die Sie uns zur Verf├╝gung stellen, k├Ânnen als nicht vertraulich angesehen werden, und Moderna kann diese unaufgeforderten Informationen ohne Genehmigung, Entsch├Ądigung, Einschr├Ąnkung oder Zuschreibung vervielf├Ąltigen, verwenden, offenlegen und an andere weitergeben.

Durch den Zugriff auf unsere Website stimmen Sie den Bedingungen dieser Datenschutzbestimmungen und den allgemeinen Nutzungsbestimmungen zu. Wenn Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen, dürfen Sie unsere Website nicht nutzen.

Einf├╝hrung

┬źPersonenbezogene Daten┬╗ sind Daten, die verwendet werden k├Ânnen, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren, wie z. B. Ihre Kontaktangaben (u. a. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Land und Telefonnummer sowie alle anderen Informationen, die in Ihrem Lebenslauf aufgef├╝hrt sind, falls Sie bei Moderna eine Stellenbewerbung ├╝ber unsere Website einreichen) und, sofern nach geltendem Recht zul├Ąssig, alle Daten ├╝ber Ihre Nutzung unserer Website oder ├╝ber Ihr Ger├Ąt, die automatisch erfasst werden k├Ânnen (u. a. durch die Verwendung von Cookies, Web-Beacons und anderen Tracking-Technologien).

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten in ├ťbereinstimmung mit geltendem Recht und im Rahmen der folgenden Grunds├Ątze behandeln:

  • Wir verarbeiten personenbezogene Daten rechtm├Ąssig und auf faire und transparente Weise.

  • Wir erfassen personenbezogene Daten nur f├╝r einen bestimmten, eindeutigen und legitimen Zweck und verwenden personenbezogene Daten nur f├╝r die Zwecke, f├╝r die sie urspr├╝nglich erfasst wurden.

  • Wir beschr├Ąnken die Erfassung personenbezogener Daten auf das erforderliche Ausmass im Zusammenhang mit dem Zweck, f├╝r den sie verarbeitet werden.

  • Wir treffen angemessene Anstrengungen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten korrekt sind und gegebenenfalls auf dem neuesten Stand gehalten werden.

  • Wir speichern personenbezogene Daten nicht l├Ąnger, als es f├╝r den Zweck, f├╝r den die personenbezogenen Daten verarbeitet werden, erforderlich ist.

  • Personenbezogene Daten werden nur auf eine Weise verarbeitet, die eine angemessene Sicherheit der personenbezogenen Informationen gew├Ąhrleistet.

Unsere Datenschutzpraktiken werden im Rest dieser Datenschutzbestimmungen genauer beschrieben.

Informationen, die wir erfassen

Sie k├Ânnen unsere Website besuchen, ohne ausdr├╝cklich Informationen ├╝ber sich selbst bereitzustellen. Wenn Sie sich dazu entscheiden, Ihre Informationen ├╝ber die Funktionen ┬źAufnahme in unsere Adressliste┬╗ oder ┬źKontakt┬╗ auf unserer Website einzureichen, oder wenn Sie sich ├╝ber den Abschnitt ┬źOffene Stellen┬╗ auf unserer Website um eine ausgeschriebene Stelle bei Moderna bewerben, k├Ânnen wir Sie bitten, personenbezogene Daten wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, die Stellenbezeichnung, den Firmennamen, das Land, Informationen ├╝ber Ihren Aufgabenbereich und andere berufsbezogene Informationen bereitzustellen. Sie sind nicht dazu verpflichtet, Moderna personenbezogene Daten zur Verf├╝gung zu stellen, aber Ihre F├Ąhigkeit zur Nutzung unserer Website oder ihrer Funktionen sowie Ihre F├Ąhigkeit, sich f├╝r eine Stelle zu bewerben, kann eingeschr├Ąnkt sein, wenn Sie dies nicht tun.

Personenbezogene Daten ├╝ber die Nutzung der Website, die durch Cookies oder andere automatisierte Mittel erfasst werden.┬áWenn Sie unsere Website nutzen, k├Ânnen wir automatisch Informationen ├╝ber Ihre Nutzung der Website erfassen, u. a. durch die Verwendung von Cookies, Web-Beacons und anderen Tracking-Technologien (┬źautomatisierte Informationen┬╗). Automatisierte Informationen k├Ânnen Ger├Ąteinformationen wie IP-Adresse, Ger├Ątekennungen und Betriebssysteme sowie Nutzungsinformationen wie Zeit und Dauer der Nutzung, Interaktion mit Inhalten, in Cookies gespeicherte Informationen oder ├Ąhnliche Technologien umfassen. Gem├Ąss der EU-Verordnung 2016/679 zum Datenschutz (der ┬źDSGVO┬╗) gelten automatisierte Informationen als personenbezogene Daten, und wir behandeln solche automatisierten Informationen in ├ťbereinstimmung mit diesen Datenschutzbestimmungen als personenbezogene Daten.

┬źCookies┬╗ sind kleine Dateien, die von der Website zu Identifikationszwecken auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Diese Dateien werden f├╝r die Registrierung auf der Website und zur Anpassung Ihres n├Ąchsten Besuchs auf unserer Website verwendet. Beispielsweise speichern Cookies Ihre bevorzugte Sprache und andere Einstellungen. Cookies k├Ânnen keine Daten von Ihrer Festplatte lesen.

Wir verwenden die folgenden Cookies auf unserer Website:

  • Streng notwendige Cookies. Dies sind Cookies, die f├╝r den Betrieb unserer Website erforderlich sind. Dazu geh├Âren beispielsweise Cookies, die es Ihnen erm├Âglichen, sich bei Ihrem Bewerberkonto anzumelden.

  • Funktions-Cookies. Diese werden verwendet, um Sie zu erkennen, wenn Sie zu unserer Website zur├╝ckkehren, und um Funktionen von Drittanbieterdiensten einzubetten. Dies erm├Âglicht es uns, unsere Inhalte f├╝r Sie zu personalisieren, Ihre Pr├Ąferenzen zu speichern (z. B. Ihre Sprachwahl) und n├╝tzliche Dienste von Drittanbietern in unsere Website zu integrieren.

  • Analytische Cookies. Wir verwenden die Google-Analytics-Plattform, um bestimmte analytische Informationen zu sammeln, damit wir die Aktivit├Ąten auf unserer Website besser verstehen und unsere Dienstleistungen und die Qualit├Ąt unserer Website verbessern k├Ânnen. Diese Informationen umfassen die IP-Adresse, Seitenanfragen, verweisende Websites oder Anzeigen, Betriebssystem und Browser sowie die auf unserer Website verbrachte Zeit. Wir erhalten diese Daten in aggregierter Form. Wir verwenden diese Informationen, um zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, um die Effektivit├Ąt unserer Werbung auf externen Websites zu messen und um die Erfahrung unserer Besucher zu verbessern.

Sie k├Ânnen Cookies von dieser Website jederzeit ablehnen oder akzeptieren, indem Sie die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser aktivieren. Das ┬źHilfe┬╗-Men├╝ der meisten Internetbrowser enth├Ąlt Informationen dazu, wie Cookies deaktiviert werden k├Ânnen, oder Sie k├Ânnen auch auf┬áhttp://www.aboutcookies.org/how-to-control-cookies/┬ágehen. Wenn Sie Cookies nicht akzeptieren, funktionieren einige Funktionen auf unserer Website m├Âglicherweise nicht vollst├Ąndig, und Sie k├Ânnen m├Âglicherweise nicht auf bestimmte Informationen auf dieser Website zugreifen. Indem Sie die Website weiterhin nutzen, ohne die Einstellungen zu ├Ąndern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Personenbezogene Daten von externen Quellen. Wir k├Ânnen Informationen ├╝ber Sie aus ├Âffentlich und kommerziell verf├╝gbaren Quellen erhalten, soweit dies gesetzlich zul├Ąssig ist, und diese mit anderen Informationen, die wir von Ihnen oder ├╝ber Sie erhalten, kombinieren. Wenn Sie sich beispielsweise ├╝ber unsere Website auf eine Stelle bei Moderna bewerben, k├Ânnen wir Ihr LinkedIn-Profil einsehen.

Aggregierte Daten. Wir k├Ânnen alle von uns erhobenen personenbezogenen Daten aggregieren und/oder anonymisieren, sodass anhand der Informationen keine spezifischen Personen mehr identifiziert werden k├Ânnen. Wir k├Ânnen diese Informationen ohne Einschr├Ąnkung f├╝r unsere eigenen legitimen Gesch├Ąftszwecke (u. a. f├╝r historische und statistische Analysen sowie Gesch├Ąftsplanung) verwenden, offenlegen und anderweitig verarbeiten.┬á

Wie wir personenbezogene Daten verwenden

Wir k├Ânnen personenbezogene Daten f├╝r die folgenden Zwecke verwenden.

Unsere berechtigten Interessen

Wir k├Ânnen Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn dies f├╝r unser berechtigtes Interesse als Unternehmen erforderlich ist, u. a. zur Verwaltung, F├Ârderung und Verbesserung unseres Gesch├Ąfts und zur Handhabung von Risiken. Beispielsweise k├Ânnen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten:

  • um Ihnen Informationen zur Verf├╝gung zu stellen, die Sie angefordert haben, und/oder um auf Ihre ├╝ber die Website, per E-Mail und/oder per Telefon eingereichten Anfragen zu antworten

  • um unsere Rekrutierungsaktivit├Ąten zu erleichtern (wie z. B. die Bearbeitung von Stellenbewerbungen, die Beurteilung Ihrer Eignung als Bewerber f├╝r eine offene Stelle und die ├ťberwachung unserer Rekrutierungsstatistiken)

  • um unsere Kommunikationsmassnahmen und Strategien zu analysieren und zu verbessern (u. a. durch die Feststellung, wann E-Mails an Sie empfangen und gelesen wurden)

  • um die Inhalte, die wir auf unserer Website anzeigen, anzupassen

  • um Betrug, illegale Aktivit├Ąten (z. B. Vorf├Ąlle von Hacking oder Missbrauch unserer Website) und Forderungen und andere Haftungsf├Ąlle zu verhindern, zu identifizieren, zu untersuchen und darauf zu reagieren

  • um den Datenschutz, die Sicherheit oder die Beschaffenheit der Website zu wahren

  • und um mit Ihnen aus anderen Gr├╝nden zu kommunizieren, die sich aus den Umst├Ąnden ergeben oder ├╝ber die wir Sie informieren, wenn wir personenbezogene Daten von Ihnen erfassen

Gesetzliche Verpflichtungen

  • M├Âglicherweise sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, bestimmte personenbezogene Daten ├╝ber Sie zu erfassen und zu verarbeiten. Beispielsweise m├╝ssen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um unsere vertraglichen Verpflichtungen gegen├╝ber der US-Regierung als Auftragnehmer der Regierung zu erf├╝llen.

Ihre Einwilligung

Wir k├Ânnen auch entweder direkt oder ├╝ber vertrauensw├╝rdige Dritte Ihre separate Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einholen, zum Beispiel, wenn Sie Nachrichten und Updates zu Moderna von uns erhalten m├Âchten oder wenn Sie nicht unbedingt notwendige Cookies verwenden.

Wenn wir Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeholt haben, k├Ânnen Sie diese sp├Ąter jederzeit widerrufen, indem Sie uns unter der im Abschnitt ┬źIhre Datenschutzrechte┬╗ unten angegebenen Adresse kontaktieren.

Weitergabe personenbezogener Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur gem├Ąss den Regelungen in diesen Datenschutzbestimmungen an Dritte verkaufen, weitergeben oder anderweitig verbreiten.

Konzerngesellschaften und Dienstleister. Wir k├Ânnen Ihre personenbezogenen Daten gegen├╝ber anderen Konzerngesellschaften von Moderna weltweit offenlegen, die sich damit einverstanden erkl├Ąren, diese Daten in ├ťbereinstimmung mit diesen Datenschutzbestimmungen zu behandeln. Wir k├Ânnen personenbezogene Daten zur weiteren Verarbeitung auch an Dienstleister ├╝bermitteln, die f├╝r uns oder in unserem Auftrag t├Ątig sind, wie z. B. zur Bewertung der N├╝tzlichkeit dieser Website, f├╝r das Datenmanagement, f├╝r technischen Support oder zur Analyse von Rekrutierungsdaten. Diese Dienstleister haben mit uns vertraglich vereinbart, die personenbezogenen Daten nur f├╝r den/die Zweck(e) zu verwenden, f├╝r den/die die Daten urspr├╝nglich erfasst wurden oder anderweitig rechtm├Ąssig verarbeitet werden d├╝rfen, Ihre personenbezogenen Daten nicht an andere Dritte zu verkaufen und sie nicht anderen Dritten gegen├╝ber offenzulegen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben, von uns gestattet oder in diesen Datenschutzbestimmungen angegeben ist.

Andere Parteien im Zusammenhang mit einer gesch├Ąftlichen Transaktion. Wir k├Ânnen personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erfasst haben, auch im Rahmen einer gesch├Ąftlichen Transaktion wie einer Fusion, ├ťbernahme, Umstrukturierung, eines Joint Ventures, einer Finanzierung oder eines Verkaufs unserer Verm├Âgenswerte an einen Dritten ├╝bertragen.

Andere Parteien, wenn dies nach geltendem Recht oder zum Schutz von Moderna erforderlich ist. Wir k├Ânnen personenbezogene Daten gegen├╝ber Dritten offenlegen, um gesetzliche und beh├Ârdliche Anforderungen zu erf├╝llen oder Betrug, illegale Aktivit├Ąten (wie z. B. die Reaktion auf Vorf├Ąlle von Hacking oder Missbrauch unserer Website) und Forderungen und andere Haftungsf├Ąlle zu verhindern.

Internationale Daten├╝bertragungen

Wenn wir personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, k├Ânnen solche Daten├╝bermittlungen die ├ťbertragung personenbezogener Daten in andere L├Ąnder umfassen. In diesen L├Ąndern gelten m├Âglicherweise nicht die gleichen Datenschutzgesetze wie in dem Land, aus dem die personenbezogenen Daten ├╝bermittelt wurden.

Nur f├╝r Einwohner des EWR

Moderna fungiert in den USA als Datenverantwortlicher und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, indem Zwecke und Mittel der Verarbeitung gem├Ąss DSGVO bestimmt werden. Bitte beachten Sie, dass sich Ihre personenbezogenen Daten sowohl inner- als auch ausserhalb der Europ├Ąischen Union auf den Servern von Aquia befinden. Vor der ├ťbertragung Ihrer personenbezogenen Daten ausserhalb des EWR werden wir Schritte ergreifen, um sicherzustellen, dass diesen Daten das gleiche Datenschutzniveau wie unter den geltenden Datenschutzgesetzen innerhalb des EWR zukommt. F├╝r Daten├╝bertragungen ausserhalb des EWR verwenden wir bei Bedarf geeignete Sicherheitsvorkehrungen, u. a. von der Europ├Ąischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln. Eine Kopie dieser Massnahmen erhalten Sie unter der unten angegebenen E-Mail-Adresse.

Ihre Datenschutzrechte

Sie haben nach geltendem Recht m├Âglicherweise bestimmte Rechte als betroffene Person. So haben Sie vorbeh├Ąltlich bestimmter, gesetzlich vorgeschriebener Ausnahmen beispielsweise das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder deren Einschr├Ąnkung zu verlangen, sowie das Recht auf Auskunft, Berichtigung, L├Âschung und ├ťbertragung der personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen aufbewahren. Wenn Sie weitere Informationen ├╝ber unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten w├╝nschen oder von Ihren Rechten Gebrauch machen m├Âchten, k├Ânnen Sie gerne wie folgt Kontakt mit uns aufnehmen:

Moderna, Inc.
200 Technology Square
Cambridge, MA 02139, USA
USA
Privacy@modernatx.com
Einwohner der EU: EUprivacy@modernatx.com

Wir werden versuchen, alle angeforderten Informationen bereitzustellen und die angeforderten ├änderungen vorzunehmen, soweit dies gem├Ąss den geltenden Datenschutzgesetzen und anderen Gesetzen und Vorschriften erforderlich und zul├Ąssig ist. In jedem Fall werden wir uns bem├╝hen, Ihnen so bald wie m├Âglich das Ergebnis Ihrer Anfrage mitzuteilen.

Sie k├Ânnen eine Beschwerde bei der zust├Ąndigen ├ťberwachungsbeh├Ârde einreichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen geltendes Recht verst├Âsst. Die Kontaktangaben aller EU-Aufsichtsbeh├Ârden finden Sie hier.

Informationssicherheit

Moderna setzt wirtschaftlich angemessene administrative, technische, personelle und physische Sicherheitsmassnahmen ein, um die in unserem Besitz befindlichen personenbezogenen Daten vor Verlust, Diebstahl und unbefugter Nutzung, Offenlegung oder ├änderung zu sch├╝tzen. Trotz dieser Massnahmen k├Ânnen wir selbstverst├Ąndlich keine perfekte Sicherheit der Netzwerke, Server und Datenbanken garantieren, die wir betreiben oder die in unserem Auftrag betrieben werden. Insbesondere E-Mails, die ├╝ber die Website gesendet werden, sind m├Âglicherweise nicht sicher. Daher sollten Sie bei der Entscheidung, welche Informationen Sie uns per E-Mail zusenden, besonders vorsichtig sein. Bitte beachten Sie dies, wenn Sie uns personenbezogene Daten ├╝ber die Website offenlegen.

Datenspeicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden von Moderna nur so lange gespeichert, wie es erforderlich ist, um den/die Zweck(e) zu erf├╝llen, f├╝r den/die sie erfasst wurden, was von dem/den Zweck(en), f├╝r den/die die personenbezogenen Daten erfasst wurden, der Art der personenbezogenen Daten, dem Vertragsverh├Ąltnis, das die Aufbewahrung der personenbezogenen Daten regelt, und unseren gesetzlichen oder beh├Ârdlichen Verpflichtungen abh├Ąngig ist. Wir werden anschliessend Ihre personenbezogenen Daten in ├ťbereinstimmung mit geltendem Recht vernichten oder anonymisieren.

E-Mail-Kommunikation

F├╝r den Fall, dass wir Sie beispielsweise per E-Mail kontaktieren, werden wir Ihnen im gesetzlich vorgeschriebenen Umfang eine Methode zur Verf├╝gung stellen, um sich f├╝r den Erhalt weiterer Mitteilungen ab- oder anzumelden. Sie k├Ânnen sich beispielsweise daf├╝r entscheiden, per E-Mail Updates zu Entwicklungen bez├╝glich der Produkte und/oder Dienstleistungen von Moderna oder zu spezifischen gesundheitsbezogenen Themen zu erhalten (z. B. Updates ├╝ber Methylmalonazidurie (MMA) von Moderna), indem Sie das entsprechende elektronische Formular zur ┬źAufnahme in unsere Adressliste┬╗ auf unserer Website ausf├╝llen. Wenn Sie zu einem sp├Ąteren Zeitpunkt entscheiden, dass Sie solche E-Mail-Mitteilungen nicht mehr von uns erhalten m├Âchten, k├Ânnen Sie sich ├╝ber den entsprechenden Link zum ┬źAbbestellen┬╗ innerhalb des jeweiligen elektronischen Kommunikationskanals oder ├╝ber eine E-Mail mit der Betreffzeile ┬źAbbestellen von E-Mail-Updates┬╗ an┬áprivacy@modernatx.com┬áoder┬áEUprivacy@modernatx.com┬áabmelden.

Unsere Bestimmungen bez├╝glich Kindern

Wir verpflichten uns zum Schutz der Privatsph├Ąre von Kindern. Die Inhalte und Dienstleistungen auf dieser Website sind nicht f├╝r Kinder unter 18 Jahren bestimmt und nicht so konzipiert, dass sie Kinder unter 18 Jahren interessieren d├╝rften. ├ťber die Website sollten keine personenbezogenen Daten von Besuchern oder anderen Kindern, die j├╝nger als 18 Jahre alt sind, an Moderna ├╝bermittelt werden. Wenn wir feststellen, dass ein Nutzer unserer Website unter 18 Jahre alt ist und freiwillig personenbezogene Daten und/oder gesundheitsbezogene personenbezogene Daten bereitgestellt hat oder dass eine medizinische Fachkraft freiwillig und ohne Einwilligung des zust├Ąndigen Erziehungsberechtigten personenbezogene Daten von einem Patienten, der j├╝nger als 18 Jahre alt ist, bereitgestellt hat, werden wir uns nach entsprechender Benachrichtigung oder Aufforderung darum bem├╝hen, solche personenbezogenen Daten umgehend zu l├Âschen.

Do-Not-Track-Hinweis gem├Ąss CalOPPA

Wir verfolgen die Nutzer unserer Website nicht ├╝ber l├Ąngere Zeit und ├╝ber Websites von Drittanbietern hinweg und reagieren daher nicht auf Do-Not-Track- bzw. DNT-Signale. Moderna erlaubt Dritten keine direkte Erfassung von personenbezogenen Daten unserer Nutzer auf unserer Website, z. B. durch die Verwendung von externen Werbeanzeigen.

Links zu externen Websites

Aus Bequemlichkeit f├╝r unsere Besucher kann diese Website Links zu anderen Websites enthalten, von denen wir glauben, dass sie n├╝tzliche Informationen bieten. Diese Links k├Ânnen Links zu Websites enthalten, die Dienstleistungen f├╝r uns erbringen. Bitte beachten Sie, dass Moderna nicht f├╝r die Datenschutzpraktiken solcher anderer Websites verantwortlich ist und die Datenschutzstandards solcher anderer Websites nicht garantieren kann. Wir ermutigen unsere Benutzer, sich dar├╝ber im Klaren zu sein, wenn sie unsere Website verlassen, und die Datenschutzerkl├Ąrungen jeder einzelnen Website zu lesen, die personenbezogene Daten erfasst. Diese Datenschutzerkl├Ąrung gilt ausschliesslich f├╝r Informationen, die ├╝ber unsere Website erfasst werden, und nicht f├╝r verlinkte, nicht zu Moderna geh├Ârende Websites.

Benachrichtigung ├╝ber Datenschutzbestimmungen

Aktualisierungen: Wenn wir unsere Datenschutzbestimmungen ├Ąndern, werden wir diese ├änderungen auf unserer Website ver├Âffentlichen. Wenn wir diese Datenschutzbestimmungen ├╝berarbeiten, werden wir das in diesen Datenschutzbestimmungen oben angegebene Datum aktualisieren.

Zus├Ątzliche Informationen

Wenn Sie Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen oder Bedenken bezüglich der Praktiken dieser Website oder Ihrer Interaktionen mit dieser Website oder einer datenschutzbezogenen Angelegenheit im Allgemeinen haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an privacy@modernatx.com oder kontaktieren Sie uns schriftlich unter der folgenden Adresse:

Moderna, Inc.
Attention: Legal Department
200 Technology Square
Cambridge, MA 02139, USA
USA

Einwohner der EU oder des EWR schreiben uns bitte eine E-Mail an┬ácontact@dpr.eu.com. Sie k├Ânnen uns auch schriftlich unter der folgenden Adresse kontaktieren:

DPR Group
Office 29, Clifton House
Fitzwilliam Street Lower
Dublin, Irland

Bei allen anderen Fragen oder Anliegen kontaktieren Sie uns bitte unabh├Ąngig von Ihrem Wohnort schriftlich unter der folgenden Adresse:

Moderna, Inc.
Attention: Corporate Communications
200 Technology Square
Cambridge, MA 02139, USA
USA